Tagged with Jamilanda

Die Magie des Lagerfeuers

Ich nähere mich dem Gästehaus. Durch das Blattwerk dringt der Klang von Flötentönen und Saiteninstrumenten. Trommelbässe, die im leichten Wind des Nachmittags wabern. Der Platz im Garten hat sich verändert. Es stehen Holztische, Bänke und massive Stühle auf der gemähten Wiese. Menschen gehen umher, decken und dekorieren sorgfältig die Tische. Frauen in fülligen Kleidern mit … Weiterlesen

Pilzerei am Aibelsee

Die Vielfalt des Handels in Jamilanda Der Reitweg mündete auf einem Platz auf dem ein hausgroßer Pilz stand. Sein ausladender Hut überdeckte einen Teil des Platzes. Weiter in den angrenzenden Wald hinein thronten weitere Pilze. Verschiedene Sorten und Größen. Alles Häuser mit Fenster und Türen, wie aus dem Zwergenland. Zwerge überall. Lachend, grimmig oder verschmitzt … Weiterlesen

Lebensräume der Selbstbestimmung schaffen

„Es erfordert Plätze, auf denen das, was im Geist und der Seele vieler Menschen erwacht, ausgestaltet werden kann und wo der Mensch die Freiheit der Selbstbestimmung hat. Die Globalisierung hat uns Menschen derart entmündigt und ohnmächtig gemacht, dass das Bedürfnis wächst, das alltägliche Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen. Schau’s dir an. Es … Weiterlesen