Seelen-Heilung * Chiron-Analyse

>>>>>>>jetzt Analyse bestellen

Mit Chiron begegnen wir unserem inneren Schamanen, dem Wesensanteil, der uns in die Mysterien des Lebens initiiert. Diese Einweihungen sind wichtiger Bestandteil der Selbsterkenntnis und der Persönlichkeitsfindung. Früher waren solche Einweihungen im alltäglichen Leben verankert. Knaben wurden zum Mannsein und Mädchen zum Frausein geführt. Innerhalb des Lebens gibt es einen Übergang vom Kind zum Erwachsenen, bei dem das Sterben und Wiedergeboren auf einer bewussten Ebene wahrgenommen wird.

Chiron im Horoskop weist uns darauf hin, welcher Lebensbereich blockiert oder in irgendeiner Form verletzt ist. In dieses Feld sollen wir unseren inneren Schamanen schicken, damit er durch geeignete Rituale die Rückverbindung mit unserem göttlichen Wesen ermöglicht. Diese Verbindung ist notwendig, um den Schmerzen zu begegnen, die uns dort erwarten. Nur auf diesem Wege kann sich die Seele von ihrem Trauma befreien und die an den Konflikt gebundene Energie freigeben. Sie steht uns nach der schamanischen Initiation zur freien Verfügung, für die Vision, die wir bei unserer Einweihung erhielten. So, wie wir uns vom Kindsein trennen, sollen wir uns von einer seelischen Altlast trennen, die uns hindert, ganz in unser neues Dasein einzutreten.

Die bewusste Konfrontation mit der verletzten Seite ermöglicht die Heilung, bei der unsere Kräfte wieder in Balance kommen, wir Zugang zu unserem Selbstwesen haben und dadurch unserem Leben eine klare Richtung geben können, die unserer gegenwärtigen Natur entspricht.

Man kann diesen Prozess mit einer Wiedergeburt vergleichen. Das Bewusstsein  über unser Wesen und seine authentischen Absichten flackert auf und wir sind aufgefordert, unsere Vorstellungen von der Wirklichkeit zu wandeln.

In diesem Heilungsprozess lernen wir, Mitgefühl für unsere wunden Seiten zu entwickeln und liebevoller mit uns selbst und damit auch verständnisvoller und wohlwollender mit anderen umzugehen. Wir können den vergeblichen Kampf beenden, der darauf zielte, dieser Begegnung mit dem Schmerz aus dem Weg zu gehen und zu glauben, dass die Wunden heilen, wenn andere dafür sorgen.

Chiron lehrt uns Akzeptanz und Wohlwollen. Wir sollen der Wahrheit über das Sein mehr Raum geben und zulassen können, dass es beide Welten gibt; die materielle und die spirituelle. Beide Welten sollen sich ergänzen und wechselseitig befruchten können, damit der Mensch sich als Ganzes erfährt. Das ist wahre und nachhaltige Heilung.

15-20 Seiten   40,- €