FUKUSHIMA – eine Herausforderung für die Menschheit

radioactive-water-pacific


Eine fortschleichende Tragödie

Wisst ihr, was das größte Unrecht, die schlimmste Tragödie ist, was sich derzeit in der menschlichen Kultur abspielt?

Fukushima und die fortschreitende radioaktive Verseuchung, die sich über die nördliche Erdhalbkugel ausdehnt. Die westamerikanische Küste hat das verseuchte Wasser bereits erreicht. Selbst in Frankreich wurden konstante, erhöhte Werte gemessen. Dieser Umstand bringt einen der Ohnmacht nahe. Ausgeliefert diesem unsichtbaren Gift. Ist angesichts einer solchen, schleichenden, globalen Katastrophe alles andere, was sich auf diesem Planeten abspielt, zweitrangig? Müsste es der menschlichen Zivilisation nicht in aller erster Linie darum gehen, ALLES zu unternehmen, um die Folgen zu begrenzen? Beflügelt es sie gar zu genialen Lösungen, dieses Gespenst des globalen Todes in die Vergangenheit zu schicken?
Weltweit müssten Menschen auf die Straße gehen und eben dies einfordern, dass, unabhängig von Kosten und Mühen eine nie dagewesene, internationale Anstrengung unternommen wird, diesen Wahnsinn zu stoppen? Was macht das gesamte Treiben auf diesem Planeten angesichts dieser Umstände noch für einen Sinn? Worin liegt die Herausforderung? Augenfällig ist, dass wir eine radikale Wende in der Energieversorgung anstreben müssen. Doch das lässt den bereits angefallenen Atommüll nicht verschwinden. Jetzt kommt ans Tageslicht, wie es wahrhaftig um diesen Müll, beispielsweise im eigenen Land, bestellt ist. Aus lecken Fässern entweicht dieses Unheil. Der ökoligente Weg, mit solchen düsteren Tatsachen umzugehen, ist, eine Möglichkeit zu finden, Radioaktivität zu neutralisieren oder gar in etwas anderes zu verwandeln. Ist das möglich?

Dieser Frage bin ich nachgegangen und habe tatsächlich Hinweise gefunden. Bakterien, Algen, Effektive Mikroorganismen und Pilze. Lies selbst!:


Technische Lösung

Die Fähigkeiten von Brownschem Gas ab Seite 79 in diesem Dokument

Rubbiatron-Technologie – Atommüll in harmlosen Abfall umwandeln

Bakterien

Bakterie als Überlebenskünstler – Atommüll als Dessert

Superbakterium überlebt tödliche StrahlendosisDeinococcus radiodurans

Deinococcus radiodurans

Effektive Mikroorganismen

Effektive Mikroorganismen gegen Radioaktivität

Algen

Mit Algen gegen radioaktive Strahlung vorgehen

Mit Algen gegen radioaktives Wasser

Algen könnten radioaktives Kühlwasser dekontaminieren

Pilze

Pilze – Radioaktivität als Energielieferant für Wachstum

Wissenschaftler haben einen Pilz entdeckt, der Radioaktivät als Energiequelle für sein Wachstum nutzt.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s